Die International Image Interoperability Framework™ - Community hat zwei sogenannte Application Programming Interfaces (APIs) entwickelt, die zur Standardisierung der Datenbereitstellung von hochauflösenden Bildern im Internet und dem Datenaustausch zwischen weltweit verteilten Bildrepositorien für die Forschung dienen. Das hier vorliegende Angebot auf der Basis der IIIF-APIs und der Mirador-Software, die sowohl Viewer als auch Forschungsumgebung ist, befindet sich noch im Aufbau. Es ist das Ziel der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB), sukzessive alle 1,5 Millionen urheberrechtsfreien Digitalisate auch IIIF-standardkonform im WWW bereitzustellen. Sie finden hier nun alle bisher digitaliserten mittelalterlichen Handschriften (ca. 4.000) und Inkunabeln (ca. 8.000) sowie ca. 810.000 Zeitungsausgaben der BSB.

Weitere Informationen:
  • Lesen Sie hier, wie Sie mit Mirador arbeiten können.
  • Hier finden Entwickler Informationen über die Verwendung unserer APIs.
  • Beispiele für IIIF-Angebote Dritter finden Sie hier.

830.998 Digitalisat(e) gefunden.

Witte, Henning: Diarium biographicum

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Allgemeines Oeconomisches Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Allgemeines Oeconomisches Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Allgemeines Oeconomisches Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Hederich, Benjamin: Reales Schul-Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Meißner, Heinrich Adam: Philosophisches Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Schmauß, Johann Jacob: Ausführliches Heiligen-Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat

Schmauß, Johann Jacob: Ausführliches Heiligen-Lexicon

Bayerische Staatsbibliothek

vor 1 Monat